Ermittler schalten Kinderporno-Plattform mit fast 90 000 Mitgliedern ab