Unser Team In Rom

H.Zollner2020

Prof. Dr. Hans Zollner, SJ

P. Hans Zollner SJ, deutscher Jesuit, ist Präsident des Centre for Child Protection. Darüber hinaus ist er Mitglied der Päpstlichen Kommission für den Schutz von Minderjährigen sowie Berater an Kongregation für den Klerus. Pater Zollner ist promovierter Theologe sowie lizenzierter Psychologe und Psychotherapeut. Sein besonderes Interesse gilt der menschlichen Bildung im Rahmen der Ausbildung von Seminaristen und Ordensangehörigen weltweit. 

   

Msgr. Prof. Dr. Dr. Peter Beer

Msgr. Beer ist promovierter Theologe und Pädagoge und war lange Zeit als Ausbilder, Berater und Dozent von Erziehern und Mitarbeitern in der Kindererziehung sowie als Honorarprofessor für Religionspädagogik an der Philosophisch-Theologischen Hochschule, Benediktbeuern tätig. Bis Ende 2019 war Msgr. Beer Generalvikar der Erzdiözese München und Freising. Aktuell ist er auch Vorsitzender des Stiftungrates der Stiftung Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt.

PeterBeer
ACampo

Dr. Alessandra Campo

Alessandra Campo, gebürtige Römerin, ist die Netzwerkkordinatorin des CCP. Ihre Studien absolvierte sie an der Universität “La Sapienza” in Rom sowie an der Humboldt Universität zu Berlin. Mit ihrem Doktorat in Philosophie hat sie sich an der “La Sapienza” zum Dr. phil. (Ph.D.) promoviert, wo sie aufgrund ihrer Mitarbeit in Forschung und Didaktik an der Philosophischen Fakultät, Expertise in den Bereichen Schulungen für Organisationen des Dritten Sektors, öffentliche Beziehungen sowie in der Organisation kultureller Veranstaltungen erwerben konnte.

Rinaldi 1

Dr. Angela Rinaldi

Angela Rinaldi, eine gebürtige Römerin (Italien), ist die E-Learning-Administratorin des CCP. Sie hat an der Fakultät für Sozialwissenschaften der Päpstlichen Universität Gregoriana promoviert und sich dabei auf die Soziallehre der Kirche und die öffentliche Ethik konzentriert. Sie schloss ihr Masterstudium in Entwicklungswissenschaften und internationaler Zusammenarbeit an der Universität La Sapienza (Rom) und ihr Lizentiat in öffentlicher Ethik an der Gregoriana ab.

ALPisu2

Annalisa Pisu

Die aus Oristano auf Sardinien (Italien) stammende Annalisa Pisu ist Sekretärin am CCP. Sie studierte Fremdsprachen und Bibliothekswesen an der Universität La Sapienza (Rom). Sie ist seit 2000 an der Universität Gregoriana beschäftigt und kam nach fast 15 Jahren im Sekretariat der Fakultät für Sozialwissenschaften und des Instituts für Spiritualität zum CCP.

Carolina Garcia Rizo

Carolina García Rizo

Nach Abschluss ihres Bachelorstudiums in Spanisch und Germanistik, absolvierte sie einen Master in Internationalen Beziehungen an der Internationalen Universität Andalusiens sowie weitere Studien am Natolin Campus (Polen) des College of Europe. Frau García Rizo verfügt über umfangreiche Erfahrung in Europäsischen Beziehungen und für verschiedene öffentliche und private Einrichtungen in Brüssel gearbeitet. Kürzlich hat sie einen Master in Seelsorge im Kontext von Migration und menschliche Mobilität beendet.

O.Olivieri

Oriana Oliverio

Die gebürtige Italienerin Oriana Oliverio hat im Bereich der Organisation internationaler und kultureller Veranstaltungen im Vatikan und an der Päpstlichen Universität Gregoriana gearbeitet. Sie ist Sektionsleiterin im Chor der Diözese Rom. Am CCP ist sie verantwortlich für die Verwaltung von Stipendien für Studierende der akademischen Programme, die vom CCP an der Gregoriana angeboten werden.

M.Allen finished

Meghan Allen

Meghan Allen stammt aus Illinois (USA) und ist im Bereich Kommunikation und PR-Entwicklung des CCP tätig. Sie schloss ihren Bachelor in Politikwissenschaft und internationalen Studien an der Loyola University Chicago ab und setzte ihre Studien in kirchlichem Latein an der Päpstlichen Universität Gregoriana fort. Derzeit ist sie an der Päpstlichen Universität vom Heiligen Kreuz im Lizenz-Programm im Bereich der sozialen institutionellen Kommunikation eingeschrieben.

SBoehk

Sara Boehk

Sara Boehk stammt aus Baltimore, Maryland (USA), und ist seit 2016 für das CCP tätig. Sie ist die Website-Administratorin und redigiert viele der englischen Texte des CCP. Sie hat eine Lizenz in Ekklesiologie an der Päpstlichen Lateran-Universität (Rom) erworben.